bargeldautomat.com                                                            

   Freiheit durch Passiveinkommen!                                                                                                                                       
    

Bargeld ist geprägte Freiheit - Profitieren Sie davon!  

Geringe Renditen und Negativzinsen, Bargeldabschaffung oder Bail-In-Gefahr Ihrer Bankkonten, Aushöhlung des Bankgeheimnisses und Geldwertvernichtung knabbern schleichend an Ihrem Vermögen. Das kann man ändern!

Investieren Sie jetzt in eine innovative Technologie mit einem Geschäft, welches Ihnen Gewinne bis 60 % p.a. * im Verhältnis zum Kaufpreis und weitere Vorteile ermöglichen. 

Wie das geht? 

Wären Sie gern an den Transaktions-Provisionen der Zahlungsdienstleister PayPal, VISA oder Qiwi beteiligt? Oder wäre es interessant einen Fahrkarten-, Parkschein- oder Bargeldautomaten zu besitzen und an jeder verkauften Dienstleistung oder Transaktion eine Provision zu bekommen? Wäre es nicht interessant, dazu noch über Displays Werbung zu verkaufen und je Terminal oder/und Werbe-Display monatlich bis ca. 300 € passives Einkommen zu erwirtschaften, hier gar  mindestens  12 % p.a. an Einnahmen garantiert zu bekommen?

Dann passen Sie jetzt auf!

Ach, von QIWI  haben Sie noch nichts gehört?

 

Zahlterminals in Moskau

Es ist der Marktführer bei Barzahlungsterminals in Russland. In vielen Ländern der Welt werden über solche Terminals Telefonguthaben, Arbeitslizenzen, Bußgelder, Mieten, Parkscheine, online-Käufe, Eintrittskarten, Kommunaldienstleistungen u.v.m. bezahlt sowie auch Geldüberweisungen abgewickelt. QIWI betreibt z.B. ca.169.000 solcher Automaten in Tankstellen, Geschäften, Einkaufszentren, Lokalen u.a. Orten. 

 

Schon bezahlt?

Immer wenn über das Terminal eine Dienstleistung oder Rechnung bezahlt oder Geld überwiesen wird, gibt es für den Geräteinhaber eine Provision.  

Qiwi ist u.a.eine ausgezeichnete Referenz für das Geschäft. Leider ist der Markt dort schon besetzt und PayPal, VISA, YandexMoney oder Qiwi geben nur Aktien aus.

Die Fahrkartenautomaten gehören der Bahn, die Parkautomaten der Stadt und den Milliardenmarkt der Zahlungsdienste haben sich die Banken gesichert. Zudem kosten solche Automaten oft über 17.000 €. Für die Werbung benötigen Sie auch Millionen von Empfängern, damit es für Spots der Unternehmen interessant ist.

 

Aber seit 2013 gibt es für Sie eine solche Gelegenheit  - einzigartig, profitabel und erprobt:

Kaufen Sie multifunktionale, interaktive Zahlterminals, lassen diese vom Landesmarktführer aufstellen, bewerben wie verwalten und erhalten Sie 50% der Gewinne, monatlich, gern auch in Bargeld!


Sie haben dabei diese Vorzüge:   

- günstige Kaufpreise: 7.030 €  / Terminal incl. aller Kosten; Ratenzahlung möglich.

- Transaktionsprovisionen bis 21 %.Sie erhalten davon 50 %.

- zügige Gewinne geplant: 1.Jahr bis 15% p.a., nach 2 J. bis 30 %p.a. , ab 5.J. > 50 %p.a.*

- vertraglich garantierter Mindestgewinn über die gesamte Betriebszeit von 12 % p.a.

- monatliche Abrechnung und  Auszahlungsgutschrift.

- bereits über 500 Dienstleister angeschlossen und über 4 Millionen Kunden!

- Verkauf v. Telefondiensten, Überweisungen, Maut, Kleinanzeigen, online-Shops u.v.m.

- Zusatzeinnahmen aus dem größten Werbediplaynetzwerk des Landes.

- 50 % der Gewinne über das Werbe-Display werden auf alle Gerätebesitzer verteilt.

- Rückkaufoptionen der Geräte zum vollen Preis! Sie können jederzeit verkaufen!

- interaktive WLAN-Bargeldautomaten sind mobil, Standortwechsel möglich.  

- kein Pionierrisiko, da bereits über 2.800 betriebsbereite Terminals mit tägl. cash flow!  

- limitiertes Terminal-Kontingent um Übersättigung zu vermeiden. 

- Verwaltung durch lizensierten Marktführer mit über 11-jähr. internationaler Erfahrung.

- Sie haben keine Arbeit! Über 150 Mitarbeiter organisieren Ihnen Kunden+Dienstleister. 

- Transparenz über Online-Office mit täglicher Anzeige der Transaktionen und mehr! 

- beste Reputation: behördlich genehmigtes und reguliertes Franchise-Business. 

Auswahl einiger Dienstleistungsanbieter

 

 Der Umsatz aller Terminals ist in 2016 um 75 % gestiegen, die Kundenzahl um 100%!

 

 

Jahresentwicklung Terminalgewinn ab Aufstellung


 

Bargeld lacht!

"Ich habe das Business selbst zwei Jahre getestet und geprüft.

Nach einem Jahr schon 23 % p.a. und monatlich Bargeld.    

Mein Urteil:  

Ein Sachwert mit Geldwert.Sensationell! "

 

 

 Zudem gibt es seit 2016 einen zweiten Geschäftszweig --->klick hier


Fordern Sie jetzt alle Informationen zu den Unternehmen, Leistungsbeweise, weiteren Produkten sowie regelmäßige News zur Geschäftsentwicklung an und reservieren Sie sich einen Platz beim Webinar nächsten Montag, 19.00 Uhr.

Sie gehen mit diesem Kontakt und der kostenlosen Informationsanforderung  keinerlei Verpflichtungen ein. Ihre Daten werden gemäß Datenschutz von uns vertraulich behandelt. Mit Klick auf das Kästchen "Datenschutz" stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung zu.


Info-Hotline: (+49) 0 384 59 - 35 812

___________________________________________________

                      Unterstütze Barzahlung - Jetzt! 

___________________________________________________  

  Display-Werbung            Bargeld-News                                      Kontakt     Datenschutzerklärung     Impressum    

 

*) Disclaimer:  Die prognostizierten Gewinne entsprechen praktisch erreichbaren und tlw. schon erreichten Erträgen nach Inbetriebnahme, Betriebszeiten von über einem Jahr und unterliegen marktbedingten Schwankungen. Es können keine festen Einkommenshöhen garantiert werden, mit Ausnahme der vertraglichen Mindestertragsgarantie von 12 % p.a. Die Anfangsgewinne neuer Terminals mit ca.1 Jahr Betriebsdauer erreichten zwischen 12% bis 60% p.a.Der Durchschnitt aller verkauften Terminals beträgt derzeit ca. 17 % p.a. (incl. derer, die gerade neu in Betrieb gegangen bzw. noch gar nicht aufgestellt wurden). Unrentable Standorte werden gewechselt. Da dieses Geschäft noch im Aufbau ist, sind diese Daten nicht abschließend repräsentativ. Terminals in erschlossenen Märkten (z.B. Russische Förderation) erreichen nach einer Betriebsdauer von über 5 Jahren Erträge bis 100%p.a. Diese langjährigen internationalen Erfahrungen liegen den Prognosen zugrunde.  Die hier angegebenen Erträge betreffen nur den 50 %-Anteil für den Eigentümer, sind total also doppelt so hoch.